Wie misst man die Qualität der Unternehmensführung im Fußball?

Wie misst man die Qualität der Unternehmensführung im Fußball?

Heute möchte ich mit Dir über die Unternehmensführung im Fußball sprechen. Es geht um die Frage, wie gut die Bundesligisten aus Management-Sicht geführt werden.

Einen einleitenden Beitrag dazu habe ich bereits vor drei Monaten veröffentlicht. Dieser verwendete dabei das Schlagwort Corporate Governance im Fußball. Corporate Governance und Unternehmensführung im Fußball werden hierbei als Synonym verwendet.

In diesem Beitrag ging es um die Hintergründe und Vorstellung unserer Studienergebnisse, die unter anderem wieder in Magazin Capital veröffentlicht wurden. An der wissenschaftlichen Aufbereitung arbeiten wir gerade noch. Wie Du Dir vorstellen kannst, nimmt die Vorbereitung eines wissenschaftlichen Beitrags wesentlich mehr Zeit in Anspruch als ein Artikel für diesen Blog.

Außerdem macht das Lesen eines Blogbeitrags auch mehr Spaß. Das hoffe ich zumindest :-).

Aufgrund einiger Nachfragen möchte ich Dir in diesem Beitrag noch ein paar Hintergründe zu unserer Studie geben. Dabei geht es insbesondere um die Frage:

Wie misst man die Qualität der Unternehmensführung im Fußball?

Mehr lesen

Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Seit der Saison 2018/19 setze ich mich gezwungenermaßen verstärkt mit der 2. Bundesliga auseinander. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Fußball Unterhaus in den ersten 25 Jahren meines Lebens nur sehr wenig beachtet habe.

Allen, denen es genauso geht, möchte ich zeigen, dass die 2. Bundesliga auch durchaus einiges zu bieten hat. Wenn Du allerdings schon langjährige Erfahrungen als Fan der zweiten Liga hast, ist es für Dich bestimmt spannend zu sehen, wie ein neuer Zweitligist die 2. Bundesliga sieht.

Ein Neuling bin ich als Fan des Hamburger SV nun allemal. Natürlich geht es in diesem Beitrag aber nicht um den verkorksten Saisonstart beim 0:3 gegen Holstein Kiel, sondern um die 2. Bundesliga insgesamt.

Mehr lesen

Diese beiden Perspektiven zu 50+1 werden nie zusammen gezeigt

Diese beiden Perspektiven zu 50+1 werden nie zusammen gezeigt

Im Dezember 2016 habe ich das bisher erste und einzige Mal über die 50+1 Regel geschrieben. Dabei ging es unter anderem um die Fragen, was sich hinter der umstrittenen Regel verbirgt und wie sie fallen könnte.

Die Antwort klingt dabei einfacher, als sie tatsächlich ist: Die 36 Proficlubs in Deutschland bilden die sogenannte Deutsche Fußball Liga (DFL). Diese wiederum kann über die Zukunft der 50+1 Regel entscheiden.

Anders als ursprünglich von der Deutschen Fußball Liga (DFL) geplant und angekündigt wurde jegliche Diskussion über die 50+1 Regel jedoch im Keim erstickt. Das ist meiner Meinung nach nicht der richtige Weg, weshalb ich erneut über diese einzigartige Regelung schreiben möchte.

Konkret geht es mir um die Darstellung der beiden Argumentations-Extreme. Dabei ist es nämlich ähnlich wie bei der Ausgliederung. Häufig wird nur aus der absoluten Pro- oder Contra-Sicht argumentiert. Wirklich differenzierte Beiträge über die 50+1 Regel gibt es nur ganz wenige. Dies soll einer werden :-).

Mehr lesen

Alles, was Du über Corporate Governance im Fußball wissen musst

Alles, was Du über Corporate Governance im Fußball wissen musst

Das Sportbusiness hat mich schon immer gereizt. Ohne meine Forschungen im Bereich Corporate Governance im Fußball wäre ich jedoch vermutlich nie dazu gekommen, diesen Blog zu starten.

Heute möchte ich Euch in die faszinierende Welt von Corporate Governance entführen und Euch Einblicke in das erste (wissenschaftliche) Forschungsprojekt dieser Art geben. Anlass ist die Veröffentlichung einer Pressemitteilung, die zeitgleich mit diesem Beitrag an zahlreiche Medien versendet wird.

Bereits 2016 wurde unser Projekt unter anderem im Capital, dem Hamburger Abendblatt sowie der Print-Ausgabe des Kickers aufgenommen.

Auch wenn wissenschaftliche Forschungsprojekte häufig sehr komplex sind, haben wir eine leicht verdauliche Tabelle veröffentlicht, die der sportlichen Bundesliga-Tabelle gleicht. Deshalb erfährst Du hier, wie Dein Lieblingsclub organisiert ist. Und ich untertreibe nicht, wenn ich Dir die ein oder andere Überraschung verspreche.

So kommt der Deutsche Meister für Corporate Governance im Fußball nicht aus München und der HSV befindet sich auf Champions League Kurs. Neugierig?

Mehr lesen

So sollten sich Clubs auf einen möglichen Bundesliga Abstieg vorbereiten

So sollten sich Clubs auf einen möglichen Bundesliga Abstieg vorbereiten

Bereits vor einigen Wochen haben wir uns mit den wirtschaftlichen Folgen auseinandergesetzt, mit denen ein Fußballclub beim Bundesliga Abstieg rechnen muss.

Dabei haben wir uns die einzelnen Umsatztreiber etwas näher angeschaut und festgestellt, dass diese unter dem Abstieg aus der Bundesliga massiv leiden.

Dieser Effekt war bei jedem einzelnen Treiber zu beobachten. So muss beispielsweise sowohl mit sinkenden Merchandising (Fan-Artikel) Erlösen, als auch niedrigeren Einkünften aus dem Spieltag (Tickets & Co) gerechnet werden.

Heute wollen wir einen Schritt weitergehen und uns anschauen, wie ein Bundesligist für den Abstieg aus der Bundesliga vorsorgen kann. Wir gehen dementsprechend auf Maßnahmen ein, die den wirtschaftlichen Effekt des Abstiegs abfedern könnten.

Mehr lesen

Außergewöhnlicher Vergleich zum Halbfinale der Europa League 2018

Außergewöhnlicher Vergleich zum Halbfinale der Europa League 2018

Letzte Woche ging es um einen außergewöhnlichen Vergleich der Halbfinalisten in der Champions League 2018. Da dieser Beitrag sehr gut ankam, möchte ich eine ähnliche Analyse nun auch für die Top 4 der Europa League 2018 vornehmen.

Deshalb ist dieser Beitrag ähnlich aufgebaut, wie in der Vorwoche. Das heißt, wir schauen uns ausgewählte wirtschaftliche Kriterien an und vergleichen die vier Halbfinalisten der Europa League 2018 miteinander. So wurden die vier Clubs bisher garantiert noch nie gemeinsam analysiert.

Mehr lesen

So wurden die Top 4 der Champions League 2018 noch nie verglichen

So wurden die Top 4 der Champions League 2018 noch nie verglichen

Die Saison 2017/18 kommt in die spannende Phase. Insbesondere im Hinblick auf die Champions League 2018. Wenn wir ganz ehrlich sind, ist dort sogar mit die größte Spannung vorhanden. Zumindest, wenn es um den Titelkampf geht.

Der Meisterschaftskampf in drei der vier großen europäischen Ligen ist bereits entschieden. Und das teilweise lange vor dem letzten Spieltag. Lediglich in der italienischen Serie A steht der Meister noch nicht ganz fest.

Heute geht es allerdings nicht um nationale Wettbewerbe, sondern um den vermutlich am stärksten umkämpften Titel im internationalen Fußball: Die Champions League 2018.

Im heutigen Beitrag vergleichen wir die vier Halbfinalisten auf eine etwas andere Art. Es erwarten Dich fünf Vergleiche, die Du in der Kombination noch nie gesehen hast.

Mehr lesen

Wie schnell dreht sich das Trainerkarussell bei Deinem Lieblingsclub?

Wie schnell dreht sich das Trainerkarussell bei Deinem Lieblingsclub?

Bereits in der vergangenen Woche ging es um die Trainerwechsel in der Bundesliga. Der Beitrag war noch etwas theoretisch. Das gebe ich zu. Deshalb wird es diese Woche etwas praktischer und wir schauen uns das Trainerkarussell bei Deinem Lieblingsclub etwas genauer an.

Unter dem Trainerkarussell verstehe ich den Wechsel auf dem Trainerposten. Die Schnelligkeit, mit der sich das Karussell dreht, gibt an, wie sicher der Arbeitsplatz des Trainers bei Deinem Lieblingsclub ist. Wie Du Dir sicher vorstellen kannst, finden wir in der Bundesliga eine große Bandbreite an Antworten auf diese Frage.

Es folgt also nach einer kurzen Durststrecke endlich mal wieder eine Analyse.

Mehr lesen

Diese kühnen Hoffnungen haben Club-Bosse bei einem Trainerwechsel

Diese kühnen Hoffnungen haben Club-Bosse bei einem Trainerwechsel

Wenn es bei einem Fußballclub sportlich nicht so läuft wie gewünscht, kommt es häufig zu einem Trainerwechsel. Bereits in der letzten Woche haben wir uns angeschaut, was im Falle eines Abstiegs mit einem Bundesligisten passiert.

Um diese verheerenden Folgen zu vermeiden, scheint ein Trainerwechsel häufig das Mittel der Wahl zu sein. Wir schauen uns in diesem Beitrag an, warum immer zuerst der Trainerstuhl wackelt.

Ich bin auf die Idee zu diesem Beitrag gekommen, weil ich häufig von Lesern höre:

„Die Mannschaft ist einfach schlecht. Da bringt auch ein neuer Trainer nichts!“

Natürlich verrate ich jetzt nicht, welcher Bundesligist bei dieser Aussage gemeint war. So viel sei aber verraten: Es geht nicht nur um einen, wie Du jetzt vielleicht denken magst :-).

Mehr lesen

Was passiert eigentlich wirtschaftlich beim Abstieg aus der Bundesliga?

Was passiert eigentlich wirtschaftlich beim Abstieg aus der Bundesliga?

Immer häufiger werde ich gefragt, was eigentlich mit einem Club beim Abstieg aus der Bundesliga passiert. Das hat einerseits damit zu tun, dass ich in der Branche durch den Blog und meine zahlreichen anderen Aktivitäten immer bekannter werde.

Andererseits liegt es leider auch daran, dass ich viel mit HSV-Fans spreche, da ich selbst einer bin und nun mal in Hamburg wohne.

Allen, die diese Frage stellen, ist hierbei klar, dass ein Abstieg einer mittelschweren Katastrophe gleichkommt. Genau deshalb versuchen die Bundesligisten diesen mit allen Mitteln zu verhindern. Am Ende trifft es trotzdem immer zwei Clubs.

Ein Hoch auf den positionalen Wettbewerb, der den Fußball so spannend macht :-).

Mehr lesen