Erkenntnisse der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2020

Erkenntnisse der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2020

Anfang September hatte ich das Vergnügen bei der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2020 zu moderieren. Das erste Mal fand das Event ausschließlich digital statt.

Auf meinen Flug nach Wien / Graz musste ich deshalb verzichten. Für mich ist diese Reise mittlerweile fester Bestandteil meines Sportbusiness-Jahres.

Als Moderator war ich für vier Slots verantwortlich, von denen ich Dir an dieser Stelle gerne berichten möchte.

Read more
Bundesligasaison 2019/20 im wirtschaftlichen Rückblick

Bundesligasaison 2019/20 im wirtschaftlichen Rückblick

Die Bundesligasaison 2019/20 bleibt auf jeden Fall in Erinnerung. In diesem Beitrag wage ich einen Rückblick auf eine Spielzeit, die mit Sicherheit in die Geschichtsbücher eingeht.

Während die Besonderheit der Bundesligasaison 2019/20 maßgeblich auf Corona zurückzuführen ist, habe ich noch weitere Analysen angestellt, um die Spielzeit zu beleuchten.

Es geht um Trainerentlassungen, Erwartungen, bittere Realitäten und natürlich um Marktwerte.

Weil der Blumenstrauß an Themen so groß ist, steigen wir direkt ein.

Read more
Europäische Fußball Elite kostet über 26 Milliarden Euro

Europäische Fußball Elite kostet über 26 Milliarden Euro

Nachdem wir uns mit den Marktwerten der Spieler nach Corona beschäftigt haben, geht es heute um den Wert der Europäischen Fußball Elite.

Dabei beziehe ich mich auf einen Report, der vom KPMG Football Benchmark Ende Mai 2020 veröffentlicht wurde. Den Link zum kostenlosen Report der Europäischen Fußball Elite gibt es am Ende des Beitrags.

Dieser analysiert die Unternehmenswerte der 32 erfolgreichsten Europäischen Fußballclubs. Wer das nötige Kleingeld übrig hat, könnte die Top 10 dieser Rangliste demnach für gut 26 Milliarden Euro erwerben.

Insgesamt kommen die 32 Clubs auf einen kumulierten Unternehmenswert von 39,7 Milliarden Euro.

Wichtig ist hierbei, dass die Analysen der Unternehmenswerte auf den Bilanzen der abgelaufenen Saison aufsetzen und somit keinerlei Corona-Effekte beinhalten.

Read more
Ist es richtig, dass Corona die Marktwerte der Spieler beeinflusst?

Ist es richtig, dass Corona die Marktwerte der Spieler beeinflusst?

Nach einer kurzen Pause melde ich mich mit einem Beitrag über die Anpassung der Marktwerte der Spieler durch Corona wieder zurück.

Ich hatte in der Zwischenzeit den Eindruck, dass Inhalte ohne Corona auf kein großes Interesse stoßen. Gleichzeitig wollte ich nicht alle zwei Wochen über das Thema schreiben, weil schon genug Inhalte darüber erstellt wurden.

Nach dieser schöpferischen Pause habe ich jedoch wieder ein Thema die identifiziert, über das ich unbedingt schreiben möchte: Marktwerte der Spieler während Corona.

Meine beiden Lieblingsquellen haben die Spielerwerte massiv reduziert. Ich frage mich, ob das richtig ist.

Read more
Kleiner Moralapostel zum Umgang mit Corona im Sportbusiness

Kleiner Moralapostel zum Umgang mit Corona im Sportbusiness

Natürlich müssen wir über Corona im Sportbusiness sprechen. Wenn es Dir ähnlich geht wie mir, bist Du auch in einer Art Corona-Koma.

Einerseits wirken Inhalte losgelöst von Corona teils belanglos. Andererseits sehne ich mich in der Flut an Corona-Inhalten nach Themen abseits der Krise.

In diesem Beitrag versuche ich beides miteinander zu verheiraten: Inhalte mit und Inhalte ohne Corona.

Während sich die meisten Ausführungen nämlich auf die wirtschaftlichen Auswirkungen der aktuellen Krise beschränken, möchte ich einen Schritt weitergehen.

Im Umgang mit einer Ausnahmesituation wie dieser trennt sich nämlich die Spreu vom Weizen. Bei einigen Unternehmen empfinde ich höchsten Respekt. Andere wiederum lösen bei mir Kopfschütteln aus.

Lass mich Dir zeigen, was ich meine.

Read more
Wichtigste Erkenntnisse aus der Sportbusiness Studie 2019 von PwC

Wichtigste Erkenntnisse aus der Sportbusiness Studie 2019 von PwC

Heute geht es seit längerem mal wieder um eine ganz bestimmte Sportbusiness Studie. Ich habe Vorgänger dieses kostenlosen Reports bereits häufiger erwähnt.

Dabei bin ich ein großer Fan dieser Quellen. Sie greifen häufig brandaktuelle Themen auf. Das unterscheidet praktische Sportbusiness Studien von wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Diese benötigen häufig lange Vorlaufzeiten. Durch eigene wissenschaftliche Veröffentlichungen habe ich bereits selbst miterlebt, wie langwierig diese Prozesse sind.

Im Gegensatz zu einfachen Nachrichten sind ausführliche Studien jedoch viel valider und greifen häufig auf eine große Stichprobe zurück.

Das gilt auch für die Sportbusiness Studie, die ich Dir heute vorstellen möchte. Sie kommt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und trägt den Titel:

PwC Sports Survey 2019: Sports industry – time to refocus?

Ich fasse die wesentlichsten Punkte für Dich zusammen. Am Ende verrate ich Dir zudem noch, wo Du die Sportbusiness Studie herunterladen kannst.

Read more
Schere in der Bundesliga öffnet sich durch Spielerwechsel 2019 weiter

Schere in der Bundesliga öffnet sich durch Spielerwechsel 2019 weiter

Heute analysiere ich die Spielerwechsel 2019 der einzelnen Bundesligisten. Damit schließe ich nahtlos an meinen Beitrag aus der letzten Woche an.

Darin ging es um die Untersuchung der einzelnen Ligen in der vergangenen Transferperiode. Wir haben festgestellt, wie eingefahren die Machtverhältnisse im europäischen Fußball sind.

Diese Analyse führe ich nun auf Basis der 18 Bundesligisten durch. Ich verspreche Dir, dass mehr als eine Überraschung auf Dich wartet.

Genauer gesagt schauen wir uns die Transfersalden, -einnahmen und -ausgaben sowie die Kaderveränderungen der 18 Clubs an. Alle Daten sind dabei vom Stand Oktober 2019.

Read more
Sommertransfers 2019 veranschaulichen Machtverhältnisse in Europa

Sommertransfers 2019 veranschaulichen Machtverhältnisse in Europa

In dieser Woche geht es um eine Analyse der Sommertransfers 2019. Normalerweise veröffentliche ich meine Gedanken hierzu immer direkt nach Abschluss der Transferperiode.

Durch die vielen Veranstaltungen in den letzten Wochen, komme ich jedoch jetzt erst dazu.

Genau wie in den vorherigen Analysen analysiere ich bei dieser Untersuchung die Sommertransfers 2019. Zuerst setze ich dabei einen Fokus auf die einzelnen nationalen Ligen.

Ein gesonderter Beitrag zur Bundesliga folgt dann in der kommenden Woche.

Alle Daten stammen dabei von Transfermarkt und wurden nach Abschluss der Transferperiode erhoben.

Dabei warten erneut mehrere Überraschungen auf Dich!

Read more
Alles Wissenwerte zu deutschen Gruppen der Champions League 2019

Alles Wissenwerte zu deutschen Gruppen der Champions League 2019

In diesem Beitrag geht es um ein brandaktuelles Thema – die Champions League 2019. Ich nehme dabei die Sicht der Deutschen Vertreter ein.

Am 29. August wurden die Gruppen für die Champions League 2019 ausgelost. Insgesamt 32 Clubs wurden dabei auf acht Gruppen mit je vier Teams verteilt.

Gemäß der Champions League Reform stellte die Bundesliga als Top-Liga insgesamt vier Clubs. Das gilt übrigens auch für die Ligen aus Spanien, England und Italien.

Die Bundesliga wird in der Champions League 2019 vertreten von: Bayern München, Borussia Dortmund, RB Leipzig und Bayer Leverkusen.

Alle Teams sind dabei in unterschiedlichen Gruppen.

Da das letzte Jahr in der Königsklasse für die deutschen Clubs nicht wirklich erfolgreich war, analysiere ich in diesem Beitrag die einzelnen Gruppen.

Dabei konzentriere ich mich wie immer vor allem auf wirtschaftliche Kriterien.

Read more
So stark unterscheiden sich die Bundesliga Trainer der 36 Proficlubs

So stark unterscheiden sich die Bundesliga Trainer der 36 Proficlubs

In diesem Beitrag schauen wir wieder einmal hinter die Kulissen – auf die Bundesliga Trainer.

Bei einem Mittagessen in der Sommerpause habe ich mich mit einem Bekannten über die Vielzahl an neuen Trainern in der Bundesliga unterhalten.

Im Sommer haben in den ersten beiden Ligen schließlich insgesamt 12 neue Trainer ihren Job aufgenommen. Hinzu kommt, dass der erste Trainer bereits aus dem Amt entlassen wurde.

Der Blick auf die unterschiedlichen Typen an Bundesliga Trainern zeigt, wie verschieden die Clubs diese Position besetzen.

Genau deshalb gewähre ich hier einen Blick auf die Fußballlehrer, den Du so aggregiert garantiert noch nie irgendwo gesehen hast.

Update: Die Analyse wurde am 25. August erstellt. Seitdem gab es weitere Rotationen.

Read more