Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Seit der Saison 2018/19 setze ich mich gezwungenermaßen verstärkt mit der 2. Bundesliga auseinander. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Fußball Unterhaus in den ersten 25 Jahren meines Lebens nur sehr wenig beachtet habe.

Allen, denen es genauso geht, möchte ich zeigen, dass die 2. Bundesliga auch durchaus einiges zu bieten hat. Wenn Du allerdings schon langjährige Erfahrungen als Fan der zweiten Liga hast, ist es für Dich bestimmt spannend zu sehen, wie ein neuer Zweitligist die 2. Bundesliga sieht.

Ein Neuling bin ich als Fan des Hamburger SV nun allemal. Natürlich geht es in diesem Beitrag aber nicht um den verkorksten Saisonstart beim 0:3 gegen Holstein Kiel, sondern um die 2. Bundesliga insgesamt.

Mehr lesen

War die Weltmeisterschaft 2018 wirklich so spannend und überraschend?

War die Weltmeisterschaft 2018 wirklich so spannend und überraschend?

Die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist vorbei. Viele Liebhaber des Fußballs fallen jetzt sicher erstmal in ein Loch. Zumindest bis Ende August 2018 die Bundesliga wieder startet.

Aus deutscher Sicht war die WM 2018 viel früher zu Ende als geplant. Das war auch einer der Gründe, warum ich das WM-Fieber bei mir nicht bis zum Ende hoch halten konnte. Ich habe natürlich alle Spiele verfolgt, allerdings wesentlich distanzierter als bei deutscher Beteiligung. Ich glaube, das ist normal.

Das Ausscheiden des Titelverteidigers in der Vorrunde war definitiv eine Überraschung. Zumal die deutsche Mannschaft (gemeinsam mit Brasilien) laut Wettquoten der Titelfavorit war. So sehr können sich die Experten und Wettquoten irren.

Ich habe das zum Anlass genommen, um mir einmal anzuschauen, wie viele der 64 Spiele der Weltmeisterschaft durch den Zufall entschieden wurden. In den ersten Beiträgen dieses Blogs haben wir uns schon mit dem Konzept des Zufalls im Fußball und der Messbarkeit beschäftigt.

Heute wende ich diese Prinzipien an. Gemeinsam erfahren wir so, wie spannend und überraschend die Weltmeisterschaft wirklich war.

Mehr lesen

5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

Nach dem offiziellen Statement von Mesut Özil am Sonntag (22. Juli 2018) konnte ich es mir nicht nehmen lassen, über den Rücktritt von Özil zu schreiben.

Eigentlich geht es mir dabei sogar weniger um den Rücktritt von Özil an sich. Vielmehr möchte ich anregen, über die Art und Weise, wie es dazu gekommen ist, nachzudenken.

Über die sportlichen Folgen kann es durchaus verschiedene Meinungen geben. Darüber möchte ich an dieser Stelle nicht diskutieren. In zahlreichen Gesprächen mit Freunden und Kollegen habe ich jedoch gemerkt, dass es vielen Fußballfans ein Anliegen ist, über die Hintergründe zu diskutieren.

Ich mache den Auftakt und veröffentliche meine Meinung dazu. Natürlich würde ich mich freuen, wenn Du mir verrätst, wie Du dazu stehst. Schreibe dazu einfach einen Kommentar unterhalb des Beitrags.

Mehr lesen

Diese 4 prägenden Momente der WM 2018 machen Hoffnung für die Zukunft

Diese 4 prägenden Momente der WM 2018 machen Hoffnung für die Zukunft

Die Weltmeisterschaft ist vorbei und das nehme ich zum Anlass, um die für mich prägenden Momente der WM 2018 Revue passieren zu lassen. Das ist mir besonders wichtig, da das Turnier aus deutscher Sicht sportlich mehr als enttäuschend war.

Jeder geht mit solchen Niederlagen anders um. Ich habe mir die weiteren Spiele trotzdem angeschaut. Eben weil ich mich für den Fußball interessiere. Nach dem verdienten Ausscheiden in der Vorrunde saß ich aber nicht wieder mit Trikot und Fahnen auf den Wangen vor dem Fernseher.

Dadurch hatte ich viel mehr Zeit mir die Momente der WM 2018 anzuschauen, die abseits des Spielerischen Aufmerksamkeit verdient haben. In diesem Beitrag möchte ich Dir eine Auswahl der bei mir hängen gebliebenen Momente der WM 2018 zeigen. Es folgt also ein weiterer qualitativer Beitrag bevor es in der kommenden Woche wieder etwas quantitativer wird.

So siehst Du die K.O.-Phase der Weltmeisterschaft in Russland quasi mit meinen Augen. Zumindest fast.

Mehr lesen

10 gewagte Aussagen vom 11 Freunde Talk zu Visionen im Fußball

10 gewagte Aussagen vom 11 Freunde Talk zu Visionen im Fußball

Letzte Woche war ich bei einem Fußball-Talk, der vom Magazin 11 Freunde in Hamburg organisiert wurde. Die Abendveranstaltung fand unter dem Titel Fußball-Visionen: Wie sieht´s in 10 Jahren aus? statt. Das Magazin steht dabei für eine große Fan-Nähe und positioniert sich skeptisch gegenüber der Kommerzialisierung

Um dessen Auswirkung auf den Fußball zu diskutieren, wurden vier namhafte Gäste eingeladen. Diese stelle ich Dir gleich zu Beginn des Beitrags ausführlicher vor. Ich möchte nur vorwegnehmen, dass der Abend wirklich sehr spannend war und es mir eine große Freude ist, die 10 gewagtesten Aussagen für Dich wiederzugeben.

Mehr lesen

Die 15 größten Überraschungen auf dem Weg zum 100. Blogbeitrag

Die 15 größten Überraschungen auf dem Weg zum 100. Blogbeitrag

Das hier ist der 100. Blogbeitrag, den ich veröffentliche. Hätte man mir dies vor knapp 2 Jahren erzählt, hätte ich es vermutlich selbst nicht geglaubt.

Dieser Blogbeitrag ist sehr wichtig für mich. Die Veröffentlichung bedeutet nicht nur, dass ich jetzt schon ca. 150.000 Wörter (ungefähr 1.500 Wörter pro Beitrag) für Dich geschrieben habe.

Ich habe dies nämlich über einen Zeitraum von 100 Wochen getan und bin somit schon fast zwei Jahre am Ball. Das möchte ich einerseits nutzen, um einmal zurück zu blicken. Deshalb geht es in diesem Beitrag um 15 Überraschungen mit denen ich vor dem ersten Blogbeitrag nicht gerechnet hätte.

Mehr lesen

So sollten sich Clubs auf einen möglichen Bundesliga Abstieg vorbereiten

So sollten sich Clubs auf einen möglichen Bundesliga Abstieg vorbereiten

Bereits vor einigen Wochen haben wir uns mit den wirtschaftlichen Folgen auseinandergesetzt, mit denen ein Fußballclub beim Bundesliga Abstieg rechnen muss.

Dabei haben wir uns die einzelnen Umsatztreiber etwas näher angeschaut und festgestellt, dass diese unter dem Abstieg aus der Bundesliga massiv leiden.

Dieser Effekt war bei jedem einzelnen Treiber zu beobachten. So muss beispielsweise sowohl mit sinkenden Merchandising (Fan-Artikel) Erlösen, als auch niedrigeren Einkünften aus dem Spieltag (Tickets & Co) gerechnet werden.

Heute wollen wir einen Schritt weitergehen und uns anschauen, wie ein Bundesligist für den Abstieg aus der Bundesliga vorsorgen kann. Wir gehen dementsprechend auf Maßnahmen ein, die den wirtschaftlichen Effekt des Abstiegs abfedern könnten.

Mehr lesen

Es gibt auch Spielerberater, denen es nicht ums große Geld geht

Es gibt auch Spielerberater, denen es nicht ums große Geld geht

Vor ein paar Tagen hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) mitgeteilt, wie viel Geld die einzelnen Clubs für Spielerberater ausgeben.

Kumuliert kommen die 18 Bundesligisten auf eine Summe von 197,75 Millionen EURO in den beiden Transferfenstern des Sommers 2017 und Winters 2018.

Die Clubs der zweiten Liga gaben im selben Zeitraum 14,4 Millionen EURO für die Dienste von Spielerberatern aus.

Das habe ich zum Anlass genommen, um mal wieder gemeinsam mit einem Experten einen Beitrag zu veröffentlichen. Dieser kann sich guten Gewissens seit einigen Jahren als Spielerberater bezeichnen.

Mehr lesen

Außergewöhnlicher Vergleich zum Halbfinale der Europa League 2018

Außergewöhnlicher Vergleich zum Halbfinale der Europa League 2018

Letzte Woche ging es um einen außergewöhnlichen Vergleich der Halbfinalisten in der Champions League 2018. Da dieser Beitrag sehr gut ankam, möchte ich eine ähnliche Analyse nun auch für die Top 4 der Europa League 2018 vornehmen.

Deshalb ist dieser Beitrag ähnlich aufgebaut, wie in der Vorwoche. Das heißt, wir schauen uns ausgewählte wirtschaftliche Kriterien an und vergleichen die vier Halbfinalisten der Europa League 2018 miteinander. So wurden die vier Clubs bisher garantiert noch nie gemeinsam analysiert.

Mehr lesen

So wurden die Top 4 der Champions League 2018 noch nie verglichen

So wurden die Top 4 der Champions League 2018 noch nie verglichen

Die Saison 2017/18 kommt in die spannende Phase. Insbesondere im Hinblick auf die Champions League 2018. Wenn wir ganz ehrlich sind, ist dort sogar mit die größte Spannung vorhanden. Zumindest, wenn es um den Titelkampf geht.

Der Meisterschaftskampf in drei der vier großen europäischen Ligen ist bereits entschieden. Und das teilweise lange vor dem letzten Spieltag. Lediglich in der italienischen Serie A steht der Meister noch nicht ganz fest.

Heute geht es allerdings nicht um nationale Wettbewerbe, sondern um den vermutlich am stärksten umkämpften Titel im internationalen Fußball: Die Champions League 2018.

Im heutigen Beitrag vergleichen wir die vier Halbfinalisten auf eine etwas andere Art. Es erwarten Dich fünf Vergleiche, die Du in der Kombination noch nie gesehen hast.

Mehr lesen