Diese zwei Sportarten machen dem Fußball Konkurrenz

Diese zwei Sportarten machen dem Fußball Konkurrenz

Heute geht es um die zwei Sportarten, die in Zukunft dem Fußball Konkurrenz machen könnten. Das bestätigen nicht nur Reichweiten und Einschaltquoten, sondern auch die Umfragen, die ich im Rahmen meiner Vorträge und Seminare regelmäßig mache.

Genau deshalb habe ich mich am vergangenen Wochenende beiden Sportarten intensiv gewidmet und muss zugeben: Je mehr Zeit ich mit ihnen verbringe, desto stärker reizen sie mich. Das kenne ich so sonst eigentlich nur vom Fußball.

Dabei könnte das Timing gar nicht besser sein. Ende Oktober 2018 haben wir die Möglichkeit eine dieser Sportarten bei einem Event in Hamburg live zu erleben. Ich schreibe „wir“, weil ich mit dem Veranstalter 2×2 Tickets im Wert von je 100€ verlose. Wie das geht, erfährst Du im Beitrag.

Natürlich interessiere ich mich aufgrund dieser Fußball Konkurrenz nicht weniger für meinen Lieblingsclub, habe aber insgesamt am Wochenende weniger Bundesliga geschaut als sonst. Und wenn mir das schon so geht, wird es vielen anderen auch so gehen.

Du fragst Dich sicher, warum ich die beiden Sportarten bisher nicht erwähnt habe, oder? Um zu erfahren, welche Sportarten Fußball Konkurrenz machen, musst Du schon etwas weiter runter scrollen :-).

Mehr lesen

6 Kernbotschaften der Sportmarketing-Diskussion bei der OMK 2018

6 Kernbotschaften der Sportmarketing-Diskussion bei der OMK 2018

In der vergangenen Woche war ich bei der Onlinemarketing Konferenz (OMK 2018) in Lüneburg eingeladen. Bereits im vergangenen Jahr habe ich die Online-Marketing Luft schnuppern können.

Der Sportbusiness-Anteil wurde in diesem Jahr sogar noch erhöht. Deshalb hatte ich dieses Jahr die tolle Chance, die Sportmarketing-Diskussion als Moderator zu leiten.

Die Diskussionsrunde war hochkarätig besetzt. Ich möchte für Dich in diesem Beitrag die 6 wichtigsten Kernbotschaften dieser Diskussionsrunde zusammenfassen. Damit hoffe ich, Dir wieder das Gefühl zu geben, live dabei gewesen zu sein!

Mehr lesen

Erschreckende Signale vom Transfermarkt zur Zukunft der Bundesliga

Erschreckende Signale vom Transfermarkt zur Zukunft der Bundesliga

Im August schloss das Fenster für den Transfermarkt 2018 in den großen europäischen Ligen. Hier in Deutschland hatten die Clubs bis zum 31. August Zeit, um den Kader für die neue Saison aufzustellen.

Anders als in den Beiträgen zu den vorherigen Transferperioden (Sommer 2016, Winter 2017, Sommer 2017 und Winter 2018) möchte ich diesmal auf der Grundlage verschiedener Feedbacks meiner Leser auch die anderen großen Ligen in meine Analyse einbeziehen.

Der spanische und französische Transfermarkt schloss ebenfalls am 31. August. Die Premier League Clubs mussten sich hingegen mit ihren Transfers beeilen, denn ihr Transferfenster schloss bereits drei Wochen früher – am 09. August. Ein bisschen mehr Zeit hatten dann wiederum die Clubs der italienischen Serie A. Dort schloss der Transfermarkt am 17. August.

Ich mache das hier so deutlich, da die Unterschiede in den Zeitfenstern eine Vergleichbarkeit natürlich etwas erschweren. Darüber hinaus halte ich es ganz persönlich für sehr sinnvoll, die Transferperioden zeitlich aneinander anzupassen. Schließlich engagieren sich alle Clubs auf dem großen internationalen Transfermarkt.

Diese Diskussion wollen wir heute aber nicht führen. Ich möchte nämlich aufzeigen, was die europäischen Top-Ligen – mit einem Fokus auf die Bundesliga – in dieser Periode auf dem Transfermarkt investiert haben. Diese Zahlen habe ich wie so häufig vom Portal Transfermarkt.de übernommen. Stichtag ist der 16. September 2018.

Mehr lesen

10 Höhepunkte der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2018

10 Höhepunkte der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2018

Wenn Du mir bei Twitter und Instagram folgst, hast Du mitbekommen, dass ich Ende der letzten Woche an der FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2018 in Graz teilgenommen habe. Solltest Du mir dort noch nicht folgen, würde ich mich freuen, wenn Du das jetzt änderst :-).

Nachdem ich bereits im März zur Konferenz zu „Big Data im Fußball“ in Graz war, reiste ich nun zum zweiten Mal in die schöne Stadt in Österreich. Viel habe ich von der Stadt trotz meiner zwei Übernachtungen nicht gesehen. Dafür war der Terminkalender zu voll.

Die FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2018 sollte nicht nur einen anderen inhaltlichen Fokus haben, sondern auch noch größer werden. In diesem Beitrag möchte ich Dir von den 10 Höhepunkten der Konferenz berichten und Dir wieder einmal das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Mehr lesen

Preisverleihung im Spitzensport ohne Fußball – geht das?

Preisverleihung im Spitzensport ohne Fußball – geht das?

Du hast mit Sicherheit schon mitbekommen, dass ich in den letzten Wochen häufig an den verschiedensten Veranstaltungen im Spitzensport teilgenommen habe. Folge mir bei Twitter und Instagram, um exklusive Live-Einblicke zu bekommen.

Auch heute möchte ich Dir von einem Event berichten. Es geht jedoch diesmal nicht um eine große Branchen-Konferenz. Am Montag, den 27. August 2018 besuchte ich eine Preisverleihung des Push-Sport e.V. in Hamburg.

Konkret ging es um die Verleihung des „Social Media Award Sport Heroes“ – kurz Smash 2018. Dabei ging es zur Abwechslung ausnahmsweise einmal eigentlich nicht um den Fußball.

Und trotzdem wurde unser Lieblingssport immer wieder thematisiert. Das lässt sich nicht vermeiden. In den Gesprächen, Laudationes – ja, das ist grammatikalisch korrekt 🙂 – und Diskussionen wurden alle Sportarten häufig mit dem Profifußball verglichen.

Und genau aus diesen Vergleichen habe ich zwei Gedankenanstöße mitgenommen, die ich gerne mit Dir teilen möchte. Obwohl der Fußball eigentlich alles in den Schatten stellt, kann er nämlich von den kleineren Disziplinen im Spitzensport noch einiges lernen.

Mehr lesen

Darum bekomme ich vom SPOBIS Gaming & Media 2018 nicht genug

Darum bekomme ich vom SPOBIS Gaming & Media 2018 nicht genug

Nach der Spielmacherkonferenz 2018 folgte am 20. August direkt der SPOBIS Gaming & Media 2018 in Köln. Die Konferenz-Saison ist dementsprechend wieder eröffnet.

Das führt dazu, dass ich in den kommenden Wochen wieder vermehrt von Konferenzen berichten werde. Dabei habe ich einzig und allein ein Ziel: Dir das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Der SPOBIS Gaming & Media setzt dabei den Fokus auf die Verzahnung zwischen eSports und dem Sportbusiness.

Ich persönlich finde diesen Ansatz genau richtig. Schließlich plädiere ich regelmäßig dafür, dass der traditionelle Sport von anderen Branchen lernen muss. Nichts ist naheliegender als zum innovativen Sport zu schauen: Dem eSports.

Mehr lesen

Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Zwei Ligen gleich Zwei Welten – Vergleich der 1. und 2. Bundesliga

Seit der Saison 2018/19 setze ich mich gezwungenermaßen verstärkt mit der 2. Bundesliga auseinander. Dabei ist mir aufgefallen, dass ich das Fußball Unterhaus in den ersten 25 Jahren meines Lebens nur sehr wenig beachtet habe.

Allen, denen es genauso geht, möchte ich zeigen, dass die 2. Bundesliga auch durchaus einiges zu bieten hat. Wenn Du allerdings schon langjährige Erfahrungen als Fan der zweiten Liga hast, ist es für Dich bestimmt spannend zu sehen, wie ein neuer Zweitligist die 2. Bundesliga sieht.

Ein Neuling bin ich als Fan des Hamburger SV nun allemal. Natürlich geht es in diesem Beitrag aber nicht um den verkorksten Saisonstart beim 0:3 gegen Holstein Kiel, sondern um die 2. Bundesliga insgesamt.

Mehr lesen

War die Weltmeisterschaft 2018 wirklich so spannend und überraschend?

War die Weltmeisterschaft 2018 wirklich so spannend und überraschend?

Die Weltmeisterschaft 2018 in Russland ist vorbei. Viele Liebhaber des Fußballs fallen jetzt sicher erstmal in ein Loch. Zumindest bis Ende August 2018 die Bundesliga wieder startet.

Aus deutscher Sicht war die WM 2018 viel früher zu Ende als geplant. Das war auch einer der Gründe, warum ich das WM-Fieber bei mir nicht bis zum Ende hoch halten konnte. Ich habe natürlich alle Spiele verfolgt, allerdings wesentlich distanzierter als bei deutscher Beteiligung. Ich glaube, das ist normal.

Das Ausscheiden des Titelverteidigers in der Vorrunde war definitiv eine Überraschung. Zumal die deutsche Mannschaft (gemeinsam mit Brasilien) laut Wettquoten der Titelfavorit war. So sehr können sich die Experten und Wettquoten irren.

Ich habe das zum Anlass genommen, um mir einmal anzuschauen, wie viele der 64 Spiele der Weltmeisterschaft durch den Zufall entschieden wurden. In den ersten Beiträgen dieses Blogs haben wir uns schon mit dem Konzept des Zufalls im Fußball und der Messbarkeit beschäftigt.

Heute wende ich diese Prinzipien an. Gemeinsam erfahren wir so, wie spannend und überraschend die Weltmeisterschaft wirklich war.

Mehr lesen

5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

Nach dem offiziellen Statement von Mesut Özil am Sonntag (22. Juli 2018) konnte ich es mir nicht nehmen lassen, über den Rücktritt von Özil zu schreiben.

Eigentlich geht es mir dabei sogar weniger um den Rücktritt von Özil an sich. Vielmehr möchte ich anregen, über die Art und Weise, wie es dazu gekommen ist, nachzudenken.

Über die sportlichen Folgen kann es durchaus verschiedene Meinungen geben. Darüber möchte ich an dieser Stelle nicht diskutieren. In zahlreichen Gesprächen mit Freunden und Kollegen habe ich jedoch gemerkt, dass es vielen Fußballfans ein Anliegen ist, über die Hintergründe zu diskutieren.

Ich mache den Auftakt und veröffentliche meine Meinung dazu. Natürlich würde ich mich freuen, wenn Du mir verrätst, wie Du dazu stehst. Schreibe dazu einfach einen Kommentar unterhalb des Beitrags.

Mehr lesen

Diese 4 prägenden Momente der WM 2018 machen Hoffnung für die Zukunft

Diese 4 prägenden Momente der WM 2018 machen Hoffnung für die Zukunft

Die Weltmeisterschaft ist vorbei und das nehme ich zum Anlass, um die für mich prägenden Momente der WM 2018 Revue passieren zu lassen. Das ist mir besonders wichtig, da das Turnier aus deutscher Sicht sportlich mehr als enttäuschend war.

Jeder geht mit solchen Niederlagen anders um. Ich habe mir die weiteren Spiele trotzdem angeschaut. Eben weil ich mich für den Fußball interessiere. Nach dem verdienten Ausscheiden in der Vorrunde saß ich aber nicht wieder mit Trikot und Fahnen auf den Wangen vor dem Fernseher.

Dadurch hatte ich viel mehr Zeit mir die Momente der WM 2018 anzuschauen, die abseits des Spielerischen Aufmerksamkeit verdient haben. In diesem Beitrag möchte ich Dir eine Auswahl der bei mir hängen gebliebenen Momente der WM 2018 zeigen. Es folgt also ein weiterer qualitativer Beitrag bevor es in der kommenden Woche wieder etwas quantitativer wird.

So siehst Du die K.O.-Phase der Weltmeisterschaft in Russland quasi mit meinen Augen. Zumindest fast.

Mehr lesen