Was uns der Internationale Transfermarkt verrät

Was uns der Internationale Transfermarkt verrät

In mehreren Beiträgen widmeten wir uns im Sommer der damals abgelaufenen Transferperiode. Neben unterhaltsamen, bedeutenden vor allem aber anekdotischen → Transfergeschichten analysierte ich die → Transferaktivitäten der Bundesligisten.

Das Ende des Winter-Transferfensters in der vergangenen Woche möchte ich zum Anlass nehmen, diese Wechselfrist in mehreren Beiträgen zu betrachten. Beginnen möchte ich mit einem Blick auf den internationalen Transfermarkt.

Mehr lesen

Wie steht es um die Spannung im Fußball?

Wie steht es um die Spannung im Fußball?

Die Spannung im Fußball treibt uns regelmäßig ins Stadion und vor die Fernseher. Im letzten Beitrag haben wir gesehen, wie → wichtig die Spannung für unseren Lieblingssport ist.

Heute wollen wir uns anschauen, wie es um die Spannung im Fußball bzw. der Bundesliga bestellt ist. Und wie sich diese in der Vergangenheit entwickelt hat.

Mehr lesen

Warum der Spannungsgrad so wichtig ist

Warum der Spannungsgrad so wichtig ist

Sie ist der Grund, warum wir den Fußball schauen. In vielen Beiträgen habe ich bereits über sie gesprochen und im Vorschlag zur → Abschaffung der Dreifachbestrafung wurde intensiv über sie diskutiert. Die Rede ist von der Spannung.

In diesem Beitrag möchte ich Dir zeigen, warum die Spannung so wichtig für den Fußball ist und wir aufpassen sollten, dass sie uns nicht verloren geht.

Mehr lesen

Wie die Dreifachbestrafung abgeschafft werden könnte

Wie die Dreifachbestrafung abgeschafft werden könnte

Die sogenannte „Dreifachbestrafung“ gehört im Fußball zu den am meist diskutierten und umstrittensten Regeln, da sie einen erheblichen Einfluss auf den weiteren Verlauf eines Spiels hat.

Der erste Gastautor auf FussballWirtschaft – Stefan – hat einen spannenden Vorschlag zur Minderung des Einflusses dieser Regelung. Dies sorgt im Umkehrschluss wiederum zu mehr Spannung.

Mehr lesen

10 Denkanstöße, die Du von einer Fußballkonferenz mitnimmst

10 Denkanstöße, die Du von einer Fußballkonferenz mitnimmst

Einleiten möchte ich meinen Bericht von der Fußballkonferenz zum Thema Wachstumsmarkt Fußball mit einem Zitat.

„Die Welt der Utopien ist gestorben. Wir leben in einer Nützlichkeitsgesellschaft, und da ist der Fußball zur Welt der großen Geschäfte verdammt.“ [César Luis Menotti – argentinische Fußballer- & Trainerlegende]

Eben diese Worte zitierte Prof. Dr. Vöpel zur Eröffnung der Veranstaltung. Für Dich habe ich 10 Denkanstöße, die ich von der Fußballkonferenz mitgenommen habe, zusammengefasst und möchte sie mit Dir diskutieren.

Mehr lesen

Schere zwischen arm und reich im Fußball?

Schere zwischen arm und reich im Fußball?

Im Beitrag zum → Rattenrennen in der Bundesliga habe ich folgende These aufgestellt:

Ich könnte mir sehr gut vorstellen, dass das Rattenrennen in der Bundesliga etwas anders abläuft. Die guten Ratten, die an den internationalen Rattenrennen teilnehmen dürfen oder unerwartet gut abschneiden, nehmen mehr ein als sie ausgeben.

Die nicht erfolgreichen Ratten wiederum trifft genau das, was ich im letzten Beitrag beschrieben habe: Überinvestition & Überschuldung.

Diese Woche möchte ich überprüfen, ob diese These haltbar ist.

Mehr lesen

Verhungernde Ratten & Wettbewerb im Fußball

Verhungernde Ratten & Wettbewerb im Fußball

Nach dem Abschluss der Serie zu den → Personalkostenquoten der Bundesligisten widmen wir uns einem neuen Themenkomplex: dem positionalen Wettbewerb

Um dieses Phänomen möglichst anschaulich zu erklären, bedienen wir uns einer Metapher aus dem wissenschaftlichen Bereich – dem Rattenrennen. Sie wurde geprägt von George Akerlof. In den Seminaren, die ich gebe ist dieser Abschnitt einer meiner liebsten. Gleich werdet Ihr sehen, warum.

Mehr lesen

Vier Thesen von Joachim Hilke

Vier Thesen von Joachim Hilke

Wie im → Interview zum Thema → Zufall im Profifußball bereits angekündigt, hatte ich die Gelegenheit einen Vortrag von Joachim Hilke zu besuchen. Der Marketingvorstand der HSV Fußball AG war zu Gast beim Alumni-Treffen der Hamburg School of Business Administration (HSBA) & Bucerius Law School (BLS) in Hamburg.

Neben der authentischen Vortragsweise waren Joachim Hilkes Thesen höchst interessant. Mit seiner Zustimmung möchte ich Euch aus diesem Grund an den spannenden Aussagen teilhaben lassen.

Lediglich eine seiner Thesen bezieht sich konkret auf den Hamburger SV. Die anderen sind von allgemeiner Gültigkeit.

Mehr lesen

Interview: Wie misst man Zufall im Profifußball?

Interview: Wie misst man Zufall im Profifußball?

Nach einer Einführung in die Ergebnisse seiner Studien zum Thema Zufall im Profifußball folgt heute das erste Interview auf FussballWirtschaft.de. Jörn Quitzau stellt sich meinen Fragen.


Jörn Quitzau ist Bank-Volkswirt und betreibt nebenher als Sportökonom und Fußballfan die Website → www.fussball-oekonomie.de.


Mehr lesen