3 Thesen zur Transferpolitik Deines Lieblingsclubs in der Saison 2017/18

3 Thesen zur Transferpolitik Deines Lieblingsclubs in der Saison 2017/18

In den 5 beliebtesten Beiträgen aus dem Jahr 2017 ist mir aufgefallen, dass Analysen sehr gerne gelesen werden. Nach einem turbulenten Start in das Jahr 2018 folgt nun der erste Beitrag dieser Art. Es geht um die Transferpolitik und Ziele für die Saison 2017/18 in der Bundesliga.

Mit diesem Beitrag möchte ich auf die konstruktive Kritik zu meinen bisherigen Transferanalysen aus dem Sommer 2016, Winter 2017 und dem Sommer 2017 eingehen.

Deshalb möchte ich von einer bloßen Darstellung der Transfers zu einer Interpretation der Transferpolitik kommen.

Dabei möchte ich die Zielsetzung für die aktuell laufende Bundesliga-Saison 2017/18 aus der Transferpolitik der Bundesligisten ableiten.

Mehr lesen

Fazit zum SPOBIS 2018 – oder warum Du nächstes Jahr dabei sein solltest

Fazit zum SPOBIS 2018 – oder warum Du nächstes Jahr dabei sein solltest

Wie Du sicher schon mitbekommen hast, bin ich häufiger auf Konferenzen & Events verschiedenster Art unterwegs. Dabei halte ich Dich hier immer auf dem Laufenden und möchte Dir so das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein. Genau dieses Ziel verfolge ich auch mit diesem Artikel zum SPOBIS 2018.

Ich habe nicht genau gezählt, auf wie vielen Veranstaltungen im Sportbusiness ich bisher war. Eines weiß ich jedoch ganz sicher. Der SPOBIS 2018 war das bisher größte Event dieser Art.

In diesem Beitrag möchte ich Dich nun auf die atemberaubende Konferenz mitnehmen. Da der SPOBIS 2018 aber so groß war, kann ich Dir nur Einblicke in meine ganz persönliche Wahrnehmung der zweitägigen Veranstaltung in Düsseldorf (30. & 31. Januar 2018) gebe.

Schließlich war ich nur einer der etwa 2.800 Gäste.

Mehr lesen

Junger Manager im Amateurverein plaudert aus dem Nähkästchen

Junger Manager im Amateurverein plaudert aus dem Nähkästchen

Mein Ziel ist es, dass Du hier Dinge zu lesen bekommst, die es sonst nirgendwo gibt. Genau deshalb habe ich mich im heutigen Beitrag von einem sehr guten Kontakt inspirieren lassen. Es geht um den Posten als Manager im Amateurverein.

Hierdurch möchte ich Dir nach meinen 8 Tipps für Deine Karriere im Sportmanagement aufzeigen, wie so eine Karriere aussehen kann. Am Beispiel eines ersten (ehrenamtlichen) Vorstands im Amateurbereich.

Auch wenn wir eine Art Interview geführt haben, möchte ich einen Beitrag schreiben und das Interview nicht eins zu eins wiedergeben. Ich habe den Eindruck, dass das einfacher zu lesen ist.

Los geht´s.

Mehr lesen

Top 5 Beiträge zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft

Top 5 Beiträge zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft

Eigentlich hatte ich überlegt zwischen Weihnachten und Neujahr keinen Beitrag zu veröffentlichen. Ich wollte aber nicht aus meinem Rhythmus kommen und habe deshalb erneut einen leicht verdaulichen Beitrag zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft vorbereitet.

Aus meiner Sicht ist das ideal für die Zeit zwischen den Feiertagen, in denen man sich vor Essen eigentlich kaum retten kann :-).

Trotzdem geht es natürlich auch in diesem Beitrag um Inhalte. Konkret sogar um die beliebtesten Inhalte auf FussballWirtschaft im Jahr des Sportbusiness 2017.

Mehr lesen

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2017 im Fußballbusiness

Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr 2017 im Fußballbusiness

Wie schon im letzten Jahr möchte ich auch 2017 mit einem kurzen Jahresrückblick ausklingen lassen. Deshalb werden die letzten beiden Beiträge für dieses Jahr sehr leicht verdaulich werden.  Dabei lege ich den Fokus vor allem aufs Fußballbusiness.

Auch im Privaten blicke ich zum Ende des Jahres immer zurück und frage mich: Was ist dieses Jahr eigentlich alles so passiert? Natürlich möchte ich Dich nicht mit den Ereignissen aus meinem Privatleben langweilen. Trotzdem werde ich hier auch das ein oder andere Highlight aufgreifen, was mir dieser Blog hier in den letzten zwölf Monaten ermöglicht hat.

Mehr lesen

Ist die Österreichische eBundesliga auch was für Deutschland?

Ist die Österreichische eBundesliga auch was für Deutschland?

In letzter Zeit war ich häufiger mal für FussballWirtschaft unterwegs. Am vergangenen Wochenende hat es mich das allererste Mal ins Ausland verschlagen. Ich war zu Gast beim Finale der Österreichischen eBundesliga in Wien.

Bisher war ich erst bei zwei eSports-Turnieren. Bei den EU LCS Spring Finals 2017 (League of Legends) und der ESL One (Dota 2). Beide Events fanden in Hamburg statt. Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Und dieses Mal ging es das erste Mal um FIFA 18 (auf der Playstation 4).

Am Ende des Turniers wurde hierbei neben dem Siegerteam (Sturm Graz) auch der beste Spieler (Sercan Kara vom LASK aus Linz) gekürt.

Genau wie bei meinen bisherigen Events sowie den zahlreichen Konferenzen, die ich besuche, möchte ich Dir das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Mehr lesen

Endlich mal so objektiv wie möglich betrachtet: Ausgliederung im Fußball

Endlich mal so objektiv wie möglich betrachtet: Ausgliederung im Fußball

Ich werde häufig gefragt, wie ich dazu gekommen bin einen Blog übers Fußballbusiness ins Leben zu rufen. So auch beim Blickpunkt Sportmanagement an der Ostfalia Hochschule vergangene Woche. Diese Geschichte erzähle ich gerne zu Beginn von Vorträgen, möchte hier aber nicht zu sehr abschweifen. Genau genommen bin ich damals über das Thema Ausgliederung im Fußball dazu gekommen.

Konkret habe ich meine Bachelorarbeit über die anstehende Ausgliederung beim Hamburger SV geschrieben. Das war 2014.

Obwohl ich jetzt schon genau 74 Beiträge veröffentlicht habe und das hier der 75. ist, habe ich noch nicht über das Thema Ausgliederung im Fußball geschrieben. Das möchte ich heute nachholen und die Vor- & Nachteile möglichst objektiv und Club-unabhängig gegenüberstellen.

Mehr lesen

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Vor einigen Wochen habe ich die aus meiner Sicht zukunftsweisenden Fragen für den Fußball aufgeschrieben. Eine davon lautete: Brauche ich eine eSports-Abteilung?

Leider ist die Antwort hierauf alles andere als leicht. Obwohl diese geschlossene Frage eigentlich nach einem Ja oder Nein als Antwort fragt, kann man sie guten Gewissens eigentlich nur mit es kommt drauf an beantworten.

Worauf es ankommt, schauen wir uns heute an und wollen am Ende eine kleine, übersichtliche und vereinfachte Tabelle erstellen, die jeder Club zur Beantwortung dieser Frage nutzen kann.

Mehr lesen

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

Nachdem es in letzter Zeit relativ viel um eSports und zahlreiche Events ging, auf denen ich war, folgt heute endlich mal wieder eine Analyse. Genauer gesagt eine Untersuchung zum Wachstum der Bundesliga.

Wie Du Dir vielleicht denken kannst, kosten diese Beiträge noch ein bisschen mehr Zeit in der Vorbereitung. Diese Zeit konnte ich mir nun endlich mal wieder nehmen und schreibe deshalb heute über Marktanteile in der Bundesliga.

Anders als in vorherigen Analysen möchte ich Dich als Leser diesmal mehr ins Boot holen und meine Analyseschritte detaillierter erklären. Das ist hierbei nur ein Versuch und ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir in einem Kommentar (oder einer Mail) sagst, wie Dir das gefällt.

Das Konzept dahinter stammt wieder aus anderen Branchen. Wir beantworten somit die Frage: Wie hoch ist der Anteil einzelner Clubs am gesamten Umsatz der Bundesliga?

Mehr lesen

Ultimativer Vergleich des Live-Erlebnisses: Bundesliga vs. ESL One

Ultimativer Vergleich des Live-Erlebnisses: Bundesliga vs. ESL One

Am 28. und 29. Oktober 2017 fand in Hamburg die ESL One in Dota 2 statt. Das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen und war für FussballWirtschaft als Pressevertreter dort. Genau wie nach den EU LCS Spring Finals 2017 möchte ich meine Eindrücke mit Dir teilen.

Dabei stand bei mir natürlich nicht nur der sportliche Wettkampf an sich im Fokus. Ich habe wie immer auch rechts und links geschaut. Diesmal möchte ich aufzeigen, welche großen Unterschiede es zwischen dem Stadionerlebnis eines Fußballspiels und der ESL One in der Barclaycard Arena gibt.

Mehr lesen