Ist die Österreichische eBundesliga auch was für Deutschland?

Ist die Österreichische eBundesliga auch was für Deutschland?

In letzter Zeit war ich häufiger mal für FussballWirtschaft unterwegs. Am vergangenen Wochenende hat es mich das allererste Mal ins Ausland verschlagen. Ich war zu Gast beim Finale der Österreichischen eBundesliga in Wien.

Bisher war ich erst bei zwei eSports-Turnieren. Bei den EU LCS Spring Finals 2017 (League of Legends) und der ESL One (Dota 2). Beide Events fanden in Hamburg statt. Aller guten Dinge sind ja bekanntlich drei. Und dieses Mal ging es das erste Mal um FIFA 18 (auf der Playstation 4).

Am Ende des Turniers wurde hierbei neben dem Siegerteam (Sturm Graz) auch der beste Spieler (Sercan Kara vom LASK aus Linz) gekürt.

Genau wie bei meinen bisherigen Events sowie den zahlreichen Konferenzen, die ich besuche, möchte ich Dir das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Mehr lesen

Endlich mal so objektiv wie möglich betrachtet: Ausgliederung im Fußball

Endlich mal so objektiv wie möglich betrachtet: Ausgliederung im Fußball

Ich werde häufig gefragt, wie ich dazu gekommen bin einen Blog übers Fußballbusiness ins Leben zu rufen. So auch beim Blickpunkt Sportmanagement an der Ostfalia Hochschule vergangene Woche. Diese Geschichte erzähle ich gerne zu Beginn von Vorträgen, möchte hier aber nicht zu sehr abschweifen. Genau genommen bin ich damals über das Thema Ausgliederung im Fußball dazu gekommen.

Konkret habe ich meine Bachelorarbeit über die anstehende Ausgliederung beim Hamburger SV geschrieben. Das war 2014.

Obwohl ich jetzt schon genau 74 Beiträge veröffentlicht habe und das hier der 75. ist, habe ich noch nicht über das Thema Ausgliederung im Fußball geschrieben. Das möchte ich heute nachholen und die Vor- & Nachteile möglichst objektiv und Club-unabhängig gegenüberstellen.

Mehr lesen

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Vor einigen Wochen habe ich die aus meiner Sicht zukunftsweisenden Fragen für den Fußball aufgeschrieben. Eine davon lautete: Brauche ich eine eSports-Abteilung?

Leider ist die Antwort hierauf alles andere als leicht. Obwohl diese geschlossene Frage eigentlich nach einem Ja oder Nein als Antwort fragt, kann man sie guten Gewissens eigentlich nur mit es kommt drauf an beantworten.

Worauf es ankommt, schauen wir uns heute an und wollen am Ende eine kleine, übersichtliche und vereinfachte Tabelle erstellen, die jeder Club zur Beantwortung dieser Frage nutzen kann.

Mehr lesen

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

Nachdem es in letzter Zeit relativ viel um eSports und zahlreiche Events ging, auf denen ich war, folgt heute endlich mal wieder eine Analyse. Genauer gesagt eine Untersuchung zum Wachstum der Bundesliga.

Wie Du Dir vielleicht denken kannst, kosten diese Beiträge noch ein bisschen mehr Zeit in der Vorbereitung. Diese Zeit konnte ich mir nun endlich mal wieder nehmen und schreibe deshalb heute über Marktanteile in der Bundesliga.

Anders als in vorherigen Analysen möchte ich Dich als Leser diesmal mehr ins Boot holen und meine Analyseschritte detaillierter erklären. Das ist hierbei nur ein Versuch und ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir in einem Kommentar (oder einer Mail) sagst, wie Dir das gefällt.

Das Konzept dahinter stammt wieder aus anderen Branchen. Wir beantworten somit die Frage: Wie hoch ist der Anteil einzelner Clubs am gesamten Umsatz der Bundesliga?

Mehr lesen

Ultimativer Vergleich des Live-Erlebnisses: Bundesliga vs. ESL One

Ultimativer Vergleich des Live-Erlebnisses: Bundesliga vs. ESL One

Am 28. und 29. Oktober 2017 fand in Hamburg die ESL One in Dota 2 statt. Das habe ich mir natürlich nicht entgehen lassen und war für FussballWirtschaft als Pressevertreter dort. Genau wie nach den EU LCS Spring Finals 2017 möchte ich meine Eindrücke mit Dir teilen.

Dabei stand bei mir natürlich nicht nur der sportliche Wettkampf an sich im Fokus. Ich habe wie immer auch rechts und links geschaut. Diesmal möchte ich aufzeigen, welche großen Unterschiede es zwischen dem Stadionerlebnis eines Fußballspiels und der ESL One in der Barclaycard Arena gibt.

Mehr lesen

11 Takeaways von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

11 Takeaways von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

Wer mich kennt, weiß, dass ich kein großer Fan von Anglizismen bin. Da der Name der Konferenz DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT, die ich am 16. und 17. Oktober in Berlin besucht habe, jedoch auch auf Englisch ist, habe ich mich für das Wort Takeaways entschieden.

Eine treffende deutsche Übersetzung dafür gibt es leider nicht. Genug Rechtfertigung für die Überschrift. Ich möchte Dir ja schließlich das Gefühl geben, dass Du auf der zweitägigen Veranstaltung in unserer Hauptstadt live dabei warst.

Deshalb folgen nun die 11 Dinge, die ich Dir von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT mitgeben möchte. Dabei handelt es sich natürlich nur um meine subjektive Wahrnehmung. Verstärkt wird diese dadurch, dass auf Konferenzen dieser Art immer mehrere Vorträge zeitgleich stattfinden. Deshalb konnte ich nicht alles sehen.

Mehr lesen

8 Fragen, die über die Zukunft des Fußballs entscheiden

8 Fragen, die über die Zukunft des Fußballs entscheiden

Neben einer Analyse des Status Quo bzw. der Vergangenheit möchte ich mich auf diesem Blog auch mit der Zukunft des Fußballs auseinandersetzen.

In diesem Zusammenhang ging es bisher vor allem um die Digitalisierung. Dieser Megatrend beeinflusst alles, was wir heute kennen.

Trotzdem möchte ich noch etwas konkreter werden und in diesem Beitrag die 8 Fragen aufwerfen, die jeder Club für die Zukunft des Fußballs beantworten muss.

Nach und nach werde ich diese in weiteren Beiträgen untersuchen und natürlich verlinken.

Mehr lesen

Diese Eigenschaft macht Fußballclubs auf und neben dem Platz erfolgreicher

Diese Eigenschaft macht Fußballclubs auf und neben dem Platz erfolgreicher

Heute wollen wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen. Mit einer Eigenschaft können Fußballclubs sowohl auf, als auch neben dem Platz viel bewegen: Experimentierfreude.

Während sie abseits des Spielfelds die Chance auf eine erfolgreiche Digitale Transformation erhöht, führt sie auf dem Rasen zu dem einen oder anderen Überraschungseffekt, der ein Spiel entscheiden kann.

Dabei verarbeite ich sowohl meine Erkenntnisse von der Online Marketing Konferenz 2017 in Lüneburg, als auch meinen ganz subjektiven Eindruck der ersten sieben Bundesliga-Spieltage.

Ich zeige Euch, was ich damit meine.

Mehr lesen

Die 6. Jenaer Sportmanagement-Tagung war anders aber richtig gut

Die 6. Jenaer Sportmanagement-Tagung war anders aber richtig gut

Erst Ende August war ich beim SPOBIS Gaming & Media in Köln. Wenig später hat es mich nach Jena verschlagen. Dort erwartete mich mit der 6. Jenaer Sportmanagement-Tagung und ein ganz anderes Veranstaltungsformat, das sich hinter den Branchen-Größen nicht verstecken muss.

Hier erfährst Du, was mich begeistert hat, warum ich trotz des weiten Weges wieder nach Jena fahren würde und die Tagung für Dich eventuell der optimale Einstieg ins Sportbusiness ist.

Mehr lesen

Die erschreckende Bedeutung der größten Fußball Transfers 2017

Die erschreckende Bedeutung der größten Fußball Transfers 2017

Kurz nachdem das Transferfenster geschlossen wurde, haben wir uns bisher immer qualitativ und quantitativ mit den Fußball Transfers auseinandergesetzt. Natürlich wird es das auch nach dem ereignisreichen Sommer 2017 geben.

Fangen wir mit der qualitativen Seite an. Ich möchte die drei am meisten diskutierten Fußball Transfers 2017 nochmal revue passieren lassen. Dabei geht es mir um wesentlich mehr als die Höhe der Ablösesumme.

Mehr lesen