SPOBIS 2020 – Das erwartet das Sportbusiness im neuen Jahrzehnt

SPOBIS 2020 – Das erwartet das Sportbusiness im neuen Jahrzehnt

Ende Januar fand der SPOBIS 2020 statt. Mit 3.700 Teilnehmern ist die Konferenz nach eigenen Angaben das größte Sportbusiness-Event Europas.

Gemäß dem Motto „Alle guten Dinge sind drei“ war ich bereits zum dritten Mal Ende Januar zum SPOBIS in Düsseldorf. Viele Gäste bezeichnen die zweitägige Konferenz als „Klassentreffen“.

Im Laufe des Beitrags teile ich meine # inhaltlichen Highlights des SPOBIS 2020. Dadurch möchte ich Dir wieder das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Warst Du eventuell sogar selbst beim SPOBIS 2020? Aufgrund der häufig zeitgleich stattfindenden Vorträge und Diskussionen hatte ich bestimmt ein ganz anderes Erlebnis der zwei Tage in Düsseldorf.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Du Dein inhaltliches Highlight in den Kommentaren ergänzt.

Read more
2 Anekdoten zur Bekämpfung der größten Gefahr fürs Sportbusiness

2 Anekdoten zur Bekämpfung der größten Gefahr fürs Sportbusiness

Es ist Teil unserer Kultur, dass wir uns lieber mit einer Gefahr fürs Sportbusiness auseinandersetzen als mit den Chancen. Grundsätzlich spricht überhaupt nichts gegen diese Einstellung.

Wir dürfen uns von den Gefahren fürs Sportbusiness nur nicht lähmen lassen. Das wiederum ist leichter gesagt als getan.

In diesem Beitrag erfährst Du nicht nur, was meiner Meinung nach die größte Gefahr fürs Sportbusiness ist. Zusätzlich teile ich zwei Tipps mit Dir, wie Du gegen diese Gefahr ankämpfen kannst.

Anfang 2019 habe ich bereits einen ähnlichen Beitrag geschrieben. Ich wiederhole mich hier teilweise, weil die Kernaussagen in meinen Augen noch wichtiger geworden sind!

WeiterleseN
7 Trends, die überall im Sportbusiness 2020 auf dem Zettel stehen müssen

7 Trends, die überall im Sportbusiness 2020 auf dem Zettel stehen müssen

In diesem Beitrag wage ich einen Ausblick auf das Sportbusiness 2020. Mich überrascht es selbst, diese Zeilen zu schreiben, aber 2019 neigt sich mit rasender Geschwindigkeit dem Ende zu.

Anders als in den vergangenen Jahren fasse ich Rück- und Ausblick dieses Jahr zusammen. Der Schwerpunkt liegt aber auf der Zukunft. Auch dieser Gedanke zieht sich durch den gesamten Beitrag.

Ich erhebe mit diesem Ausblick auf das Sportbusiness 2020 keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Es kann also durchaus sein, dass es weitere wichtige Themen für das kommende Jahr gibt, die ich hier nicht erwähnt habe.

Read more
Ein Jahr nach dem Mega-Launch: OTRO als Plattform im Fußball

Ein Jahr nach dem Mega-Launch: OTRO als Plattform im Fußball

Heute geht es um OTRO – eine neue Plattform im Fußball. Vor ziemlich genau einem Jahr ging das Unternehmen mit einem Paukenschlag an den Start.

Ich habe ausführlich über die Ziele und Visionen sowie den Launch berichtet. Bereits damals war ich bei meinem Urteil etwas skeptisch. Ich habe nicht den Bedarf für diese neue Plattform im Fußball gesehen.

Ein Jahr später möchte ich auf die letzten zwölf Monate zurückblicken sowie einen weiteren Ausblick in die Zukunft wagen.

Habe ich mich geirrt und OTRO ist als Plattform im Fußball durch die Decke gegangen? Oder waren die letzten zwölf Monate alles andere als erfolgreich?

Read more
Innovationen beim BVB: „Wir packen Dinge lieber richtig an, statt zuerst!“

Innovationen beim BVB: „Wir packen Dinge lieber richtig an, statt zuerst!“

In diesem Beitrag erfährst Du, wie Innovationen beim BVB angegangen werden. Mit diesem Ansatz macht sich Borussia Dortmund auf den Weg zum möglichen digitalen Champion.

Dabei greife ich seit längerer Zeit wieder einmal auf eine Expertenmeinung zurück. Für diesen Beitrag habe ich mehrmals mit einem Club-Verantwortlichen des BVB gesprochen.

Während dieser Telefonate sprachen wir viel über die Partnerschaften mit Amazon, DAZN und TikTok. In meinen Augen ist kaum ein anderer Bundesligist auf dem digitalen Spielfeld so aktiv wie die Dortmunder.

Read more
Wichtigste Erkenntnisse aus der Sportbusiness Studie 2019 von PwC

Wichtigste Erkenntnisse aus der Sportbusiness Studie 2019 von PwC

Heute geht es seit längerem mal wieder um eine ganz bestimmte Sportbusiness Studie. Ich habe Vorgänger dieses kostenlosen Reports bereits häufiger erwähnt.

Dabei bin ich ein großer Fan dieser Quellen. Sie greifen häufig brandaktuelle Themen auf. Das unterscheidet praktische Sportbusiness Studien von wissenschaftlichen Veröffentlichungen.

Diese benötigen häufig lange Vorlaufzeiten. Durch eigene wissenschaftliche Veröffentlichungen habe ich bereits selbst miterlebt, wie langwierig diese Prozesse sind.

Im Gegensatz zu einfachen Nachrichten sind ausführliche Studien jedoch viel valider und greifen häufig auf eine große Stichprobe zurück.

Das gilt auch für die Sportbusiness Studie, die ich Dir heute vorstellen möchte. Sie kommt von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) und trägt den Titel:

PwC Sports Survey 2019: Sports industry – time to refocus?

Ich fasse die wesentlichsten Punkte für Dich zusammen. Am Ende verrate ich Dir zudem noch, wo Du die Sportbusiness Studie herunterladen kannst.

Read more
Club-Entscheider wagen Blick in die Zukunft des Fußballbusiness

Club-Entscheider wagen Blick in die Zukunft des Fußballbusiness

Heute geht es um die Zukunft des Fußballbusiness. Dabei ist der Anlass für diesen Beitrag mal wieder eine Konferenz. Genauer gesagt die FUTURE OF FOOTBALL BUSINESS Conference 2019.

Diese fand am 12. September in Graz statt. Solltest Du mir schon etwas länger folgen, erinnerst Du Dich vielleicht daran, dass ich bereits im letzten Jahr über diese Konferenz geschrieben habe.

Genau wie damals habe ich dieses Jahr mehrere Panels moderiert und war somit Teil des Programms. Ich möchte Dir mit dem nun folgenden Beitrag wie immer das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein.

Dabei fokussiere ich mich auf den Teil der Konferenz, den ich über meine Moderation mitgestalten konnte. Der Hintergrund ist, dass ich mich auch inhaltlich auf diese Themen intensiv vorbereitet habe.

Read more
Sollten Clubs Fanartikel über eigenen Amazon Brand-Shop verkaufen?

Sollten Clubs Fanartikel über eigenen Amazon Brand-Shop verkaufen?

Diese Woche geht es um Fanartikel, die Du bei Amazon kaufen kannst.

Ich habe mich hierbei von der TSG Hoffenheim inspirieren lassen. Vor einigen Tagen haben die Sinsheimer nämlich bekanntgegeben, dass sie einen sogenannten Brand-Shop bei Amazon eröffnen.

Fanartikel des Clubs gab es auch vorher schon bei Amazon zu kaufen. Neuerdings gibt es jedoch hierfür eine Unterseite bei Amazon, die sich komplett den Hoffenheimern widmet.

Dabei beschäftigen wir uns in diesem Beitrag vor allem mit der Option eines Brand-Shops bei Amazon zum Verkauf von Fanartikeln im Allgemeinen.

Jeder Club muss dabei nämlich Vor- und Nachteile abwiegen, die ich in diesem Artikel für Dich diskutiere.

Ich freue mich ganz besonders, dass ich sogar die Stimme eines Verantwortlichen bei der TSG Hoffenheim einfangen konnte.

Read more
Instagram im Fußball: DFB-Frauen stellen die Junioren in den Schatten

Instagram im Fußball: DFB-Frauen stellen die Junioren in den Schatten

Heute dreht sich alles um Instagram im Fußball. Die Social Media Plattform hat laut Zahlen aus dem Jahr 2018 täglich mehr als eine Milliarde Nutzer.

Das führt dazu, dass auch Sportler an Instagram nicht vorbeikommen. Im Gegenteil: Sie können die Plattform nutzen, um ihre persönliche Marke aufzubauen.

In einem anderen Beitrag bin ich bereits darauf eingegangen, wie wichtig Personal Branding im Sport auch für Dich sein kann, wenn Du erfolgreich sein möchtest.

In diesem Beitrag analysiere ich für Dich die Effekte der Frauen Fußballweltmeisterschaft sowie der U21 Europameisterschaft der Männer auf die Instagram-Kanäle der Sportler.

Dabei komme ich zu mehreren überraschenden Schlussfolgerungen.

Read more
Diesen Denkfehler zu Wachstum im Sportbusiness solltest Du vermeiden

Diesen Denkfehler zu Wachstum im Sportbusiness solltest Du vermeiden

In diesem Beitrag geht es um einen verbreiteten Denkfehler zu Wachstum im Sportbusiness. Hintergrund dieses Artikels ist ein sehr inspirierender Vortrag bei der Spielmacherkonferenz 2019.

Durch diesen weit verbreiteten Denkfehler bekommst Du eine komplett neue Perspektive auf langfristige Ziele sowie das dafür erforderliche Wachstum.

Dabei lässt sich das vorgestellte Konzept nicht nur auf das Sportbusiness, sondern auch auf viele andere Lebensbereiche anwenden.

Außerdem möchte ich mit Dir den dritten FussballWirtschaft-Geburtstag feiern.

Diese Feier ist dabei kein Zufall. Der Geburtstag hat nämlich direkt etwas mit dem Denkfehler zu Wachstum im Sportbusiness zu tun.

Read more