eSports-Events sind fantastisch, brauchen aber noch Zeit zur Entwicklung

eSports-Events sind fantastisch, brauchen aber noch Zeit zur Entwicklung

Ich habe schön häufiger eSports-Events besucht. Letztes Jahr war ich bei den EU LCS (League of Legends), bei der ESL One (Dota 2) und bei der eBundesliga in Österreich (FIFA 18).

Dabei würde ich mich definitiv nicht als Zocker bezeichnen. Ich spiele ab und zu FIFA. Gelegentlich auch mal andere Spiele, aber weder League of Legends, noch Dota 2 habe ich je gespielt.

Dass mich eSports-Events trotzdem begeistern, habe ich schon häufiger geschrieben. Ich sehe eSports nicht nur als Gefahr beziehungsweise Chance für den traditionellen Sport. Zusätzlich sehe ich nämlich auch eine Gefahr für den eSports selbst.

In diesem Beitrag zeige ich Dir, was diese Gefahr ist und wie der eSports in meinen Augen damit umgehen sollte.

Mehr lesen