Diese unzähligen Möglichkeiten gibt´s zur Finanzierung von Fußballclubs

Diese unzähligen Möglichkeiten gibt´s zur Finanzierung von Fußballclubs

Heute geht es um die Finanzierung von Fußballclubs. Wenn wir mal davon ausgehen, dass Geld tatsächlich Tore schießt, müsste jeder Club lediglich versuchen, möglichst viel Geld zur Verfügung zu haben.

Wir wissen natürlich alle, dass Geld nicht immer Tore schießt. Trotzdem ist mit dem FC Bayern München erneut der reichste Bundesligist Deutscher Meister geworden.

Borussia Dortmund ist zudem nicht nur aus sportlicher Perspektive zweitbester Deutscher Club. Auch finanziell gesehen erzielen die Dortmunder die höchsten Umsätze nach dem Rekordmeister aus München.

Das Geld, was ein Fußballclub investieren kann, ergibt sich aber nicht nur aus dem Umsatz. Neben dem operativen Geschäft gibt es weitere Möglichkeiten zur Finanzierung von Fußballclubs.

In diesem Beitrag möchte ich Dir zeigen, welche das sind. Außerdem verrate ich Dir, was die einzelnen Formen der Finanzierung von Fußballclubs über die finanzielle Situation besagter Teams aussagen.

Read more
Das musst Du über die wertvollsten Fußballclubs 2019 unbedingt wissen

Das musst Du über die wertvollsten Fußballclubs 2019 unbedingt wissen

In diesem Beitrag schauen wir uns die wertvollsten Fußballclubs Europas an. Diese hat KPMG in der vierten Ausgabe des Football Club´s Valuation Reports gekürt (den Link gibt es am Ende des Beitrags).

Die Studie ist quasi druckfrisch und wurde erst in der vergangenen Woche (Ende Mai 2019) veröffentlicht.

Hier erfährst Du, was zwischen den Zeilen wichtig ist. Dabei interpretiere ich die Zahlen vor allem aus Sicht der Bundesliga.

So viel sei vorweg verraten: Die Bundesliga ist unter den wertvollsten Fußballclubs zwar ganz gut vertreten, wird aber von anderen Ligen eindeutig in den Schatten gestellt.

Read more
Wirtschaftlicher Rückblick auf die Bundesligasaison 2018/19

Wirtschaftlicher Rückblick auf die Bundesligasaison 2018/19

Die Bundesligasaison 2018/19 ist zu Ende. Das möchte ich zum Anlass nehmen, um einen kurzen Rückblick zu starten.

Ich finde die Sommer- und Winterpause ehrlich gesagt immer sehr anstrengend. Das liegt an der Vielzahl an Gerüchten, die zu dieser Zeit gestreut werden.

Natürlich interessiert es mich, welcher Spieler wohin wechselt. Ich möchte aber nicht wissen, wer wohin wechseln könnte.

Wenn Du bei der Vorfreude auf die kommende Spielzeit auch noch einmal aus wirtschaftlicher Sicht auf die Bundesligasaison 2018/19 zurückblicken möchtest, bist Du hier genau richtig.

Read more
Der große Vormarsch und das riesige Potenzial von TikTok im Sport

Der große Vormarsch und das riesige Potenzial von TikTok im Sport

Heute geht es um die Rolle von TikTok im Sport. Hast Du von der aktuellen Hype-App aus China schon einmal gehört?

Ganz gleich, ob Du die App schon kennst oder nicht, möchte ich Dir in diesem Beitrag zeigen, warum TikTok im Sport eine große Rolle spielen kann.

Du erfährst nicht nur, was TikTok ist. Zusätzlich verrate ich Dir, was die chinesische App grundsätzlich anders macht als andere soziale Netzwerke und welchen Content aus der Bundesliga Du schon dort findest.

Genau diese Punkte untermauern meine These, dass TikTok im Sport für viele Clubs und Marken eine große Chance sein kann.

Dabei geht es vor allem um die junge Zielgruppe, mit der wir uns in den letzten Beiträgen intensiv auseinandergesetzt haben.

Read more
Vergleich macht Dominanz der Premier League zur Bundesliga deutlich

Vergleich macht Dominanz der Premier League zur Bundesliga deutlich

In diesem Beitrag schauen wir uns die Dominanz der Premier League im Vergleich zur Bundesliga an.

Dass es sportlich in England wesentlich besser läuft als hierzulande, wurde im Achtelfinale der Champions League deutlich.

Mit demFC Schalke 04, Borussia Dortmund und dem FC Bayern München schieden alle drei Bundesliga Teams im Achtelfinale aus.

Auffallend dabei ist, dass die Top Clubs der Bundesliga dabei allesamt gegen Teams aus der Premier League ausschieden.

Dies wirft die Frage der Dominanz der Premier League auf, der wir uns in diesem Beitrag auf kreative Art und Weise nähern wollen.

Read more
Diese drei Statements vom SPOBIS 2019 machen mir Angst

Diese drei Statements vom SPOBIS 2019 machen mir Angst

Mit dem SPOBIS 2019 fand die größte Sportbusiness Konferenz des Jahres gleich im Januar statt.

Zwei Tage lang waren circa 3.500 Menschen aus dem Sportbusiness in Düsseldorf, um über die Zukunft des Sports zu diskutieren und zu netzwerken.

Ich war beide Tage vor Ort. Während ich am ersten Tag durchgehend moderiert habe (dazu kommende Woche mehr), hatte ich am zweiten Tag „frei“.

Diesen Tag habe ich für zahlreiche Gespräche genutzt. Natürlich habe ich mir aber auch die Programm-Highlights nicht entgehen lassen.

Am zweiten Tag waren insgesamt fünf Bundesliga Manager vor Ort. Dabei fielen drei Aussagen, die ich sehr besorgniserregend finde. In diesem Beitrag verrate ich Dir, warum.

Read more
Dieses innovative Content-Format brachte mich zur Premier League

Dieses innovative Content-Format brachte mich zur Premier League

Heute möchte ich Dir das innovative Content-Format vorstellen, das mich zur Premier League brachte. Bisher habe ich mich immer intensiv mit der Bundesliga und Nationalmannschaft auseinandergesetzt.

Ohne irgendwelche Hintergedanken habe ich mir dieses Format angeschaut und verfolge seitdem regelmäßig die Premier League. Hier sehe ich einerseits eine Chance, aber auch eine Gefahr für die Bundesliga-Clubs.

Eine Chance ist es, wenn die Clubs ähnliche Inhalte für ihre (zukünftigen) Fans zur Verfügung stellen. Dass das innovative Content-Format sich bestens zur Fan-Gewinnung eignet, habe ich am eigenen Leib erlebt.

Wenn die Bundesligisten das innovative Content-Format allerdings ignorieren, könnten sie langfristig Fans verlieren. Das klingt dramatisch und ich meine es genauso!

Read more

Erschreckende Signale vom Transfermarkt zur Zukunft der Bundesliga

Erschreckende Signale vom Transfermarkt zur Zukunft der Bundesliga

Im August schloss das Fenster für den Transfermarkt 2018 in den großen europäischen Ligen. Hier in Deutschland hatten die Clubs bis zum 31. August Zeit, um den Kader für die neue Saison aufzustellen.

Anders als in den Beiträgen zu den vorherigen Transferperioden (Sommer 2016, Winter 2017, Sommer 2017 und Winter 2018) möchte ich diesmal auf der Grundlage verschiedener Feedbacks meiner Leser auch die anderen großen Ligen in meine Analyse einbeziehen.

Der spanische und französische Transfermarkt schloss ebenfalls am 31. August. Die Premier League Clubs mussten sich hingegen mit ihren Transfers beeilen, denn ihr Transferfenster schloss bereits drei Wochen früher – am 09. August. Ein bisschen mehr Zeit hatten dann wiederum die Clubs der italienischen Serie A. Dort schloss der Transfermarkt am 17. August.

Ich mache das hier so deutlich, da die Unterschiede in den Zeitfenstern eine Vergleichbarkeit natürlich etwas erschweren. Darüber hinaus halte ich es ganz persönlich für sehr sinnvoll, die Transferperioden zeitlich aneinander anzupassen. Schließlich engagieren sich alle Clubs auf dem großen internationalen Transfermarkt.

Diese Diskussion wollen wir heute aber nicht führen. Ich möchte nämlich aufzeigen, was die europäischen Top-Ligen – mit einem Fokus auf die Bundesliga – in dieser Periode auf dem Transfermarkt investiert haben. Diese Zahlen habe ich wie so häufig vom Portal Transfermarkt.de übernommen. Stichtag ist der 16. September 2018.

Read more

Alles, was Du über Corporate Governance im Fußball wissen musst

Alles, was Du über Corporate Governance im Fußball wissen musst

Das Sportbusiness hat mich schon immer gereizt. Ohne meine Forschungen im Bereich Corporate Governance im Fußball wäre ich jedoch vermutlich nie dazu gekommen, diesen Blog zu starten.

Heute möchte ich Euch in die faszinierende Welt von Corporate Governance entführen und Euch Einblicke in das erste (wissenschaftliche) Forschungsprojekt dieser Art geben. Anlass ist die Veröffentlichung einer Pressemitteilung, die zeitgleich mit diesem Beitrag an zahlreiche Medien versendet wird.

Bereits 2016 wurde unser Projekt unter anderem im Capital, dem Hamburger Abendblatt sowie der Print-Ausgabe des Kickers aufgenommen.

Auch wenn wissenschaftliche Forschungsprojekte häufig sehr komplex sind, haben wir eine leicht verdauliche Tabelle veröffentlicht, die der sportlichen Bundesliga-Tabelle gleicht. Deshalb erfährst Du hier, wie Dein Lieblingsclub organisiert ist. Und ich untertreibe nicht, wenn ich Dir die ein oder andere Überraschung verspreche.

So kommt der Deutsche Meister für Corporate Governance im Fußball nicht aus München und der HSV befindet sich auf Champions League Kurs. Neugierig?

Read more

Diese 10 kostenlosen Sportbusiness Reports erleichtern Dir jede Recherche

Diese 10 kostenlosen Sportbusiness Reports erleichtern Dir jede Recherche

In diesem Beitrag dreht sich alles um die bekanntesten Sportbusiness Reports. Diese helfen Dir nicht nur bei wissenschaftlichen Haus- & Abschlussarbeiten, sondern auch bei Deinem Job im Sportmanagement oder grundsätzlichem Interesse.

Die Sportbusiness Reports können mit ihren namhaften Organisationen im Hintergrund Zahlen, Daten und Fakten veröffentlichen, die für uns Normalsterbliche andernfalls unmöglich zu bekommen wären.

Genau deshalb habe ich immer ein Auge auf die Veröffentlichung von neuen Sportbusiness Reports geworfen und schaue mir diese intensiv an. Trotzdem kann ich natürlich keine Vollständigkeit gewährleisten. Sollte Dir an dieser Stelle also eine namhafte und hilfreiche Quelle fehlen, lass mich das gerne wissen.

Ein weiterer Grund dafür, dass ich ausgerechnet heute über die anerkanntesten Sportbusiness Reports schreibe, ist der Zeitpunkt deren Veröffentlichung. Viele dieser Quellen werden nämlich zum Anfang des Jahres aktualisiert und wurden somit gerade erst „druckfrisch“ veröffentlicht. Einige davon sind allerdings lediglich in englischer Sprache verfügbar.

Read more