Hohe Spielergehälter im Profifußball sind gerechtfertigt oder?

Hohe Spielergehälter im Profifußball sind gerechtfertigt oder?

Spielergehälter sind ein sehr emotionales Thema. Fußballprofis wechseln den Club für höhere Gehälter.

Fans verurteilen die Spieler dafür, freuen sich aber selbst über jede Gehaltserhöhung von der sie wiederum die steigenden Eintrittspreise sowie Stadionwurst und -Bier zahlen können.

„Über Geld spricht man nicht“

Leitsatz der deutschen Kultur

Unbewusst lernen wir alle, dass wir über Geld nicht sprechen sollen. Trotzdem wird die Höhe der Spielergehälter diskutiert und ich finde das gut.

In diesem Beitrag möchte ich keine genauen Zahlen aus einzelnen Verträgen nennen. Ich möchte vielmehr verschiedene Perspektiven aufzeigen, mit Hilfe derer wir die Höhe der Spielergehälter einordnen können.

Read more
So wertet jeder Club seine Medienarbeit im Fußball auf

So wertet jeder Club seine Medienarbeit im Fußball auf

Bereits im vergangenen Jahr habe ich mich einmal kritisch zur Medienarbeit im Fußball beim FC Bayern München geäußert. Damals ging es um die Pressekonferenz der Münchener.

Normalerweise ist der Januar die beste Zeit für gute Vorsätze. Es ist die Zeit des Jahres, in der man alles anders und vieles besser machen möchte. Viele Menschen nehmen sich deshalb vor, an ihren Gewohnheiten zu arbeiten.

Leider habe ich gemerkt, dass ich schon so kurz nach dem Jahreswechsel wieder das Bedürfnis habe ein Ereignis beim deutschen Rekordmeister zu kommentieren.

Diesmal geht es um die Steak-Affäre rund um Franck Ribery. Dabei ist es mir an dieser Stelle wichtig, zu betonen, dass ich die Geschehnisse nicht einfach nur zusammenfassen möchte. Ich möchte sie kommentieren und wie immer: Lösungen für die Zukunft aufzeigen.

Dabei bin ich natürlich nicht naiv und gehe nicht davon aus, dass die Verantwortlichen diesen Beitrag lesen und es beim nächsten Mal anders machen. Es geht mir nur darum, aufzuzeigen, dass sich etwas ändern muss.

Read more
5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

5 unangenehme Lehren, die Deutschland aus dem Rücktritt von Özil ziehen muss

Nach dem offiziellen Statement von Mesut Özil am Sonntag (22. Juli 2018) konnte ich es mir nicht nehmen lassen, über den Rücktritt von Özil zu schreiben.

Eigentlich geht es mir dabei sogar weniger um den Rücktritt von Özil an sich. Vielmehr möchte ich anregen, über die Art und Weise, wie es dazu gekommen ist, nachzudenken.

Über die sportlichen Folgen kann es durchaus verschiedene Meinungen geben. Darüber möchte ich an dieser Stelle nicht diskutieren. In zahlreichen Gesprächen mit Freunden und Kollegen habe ich jedoch gemerkt, dass es vielen Fußballfans ein Anliegen ist, über die Hintergründe zu diskutieren.

Ich mache den Auftakt und veröffentliche meine Meinung dazu. Natürlich würde ich mich freuen, wenn Du mir verrätst, wie Du dazu stehst. Schreibe dazu einfach einen Kommentar unterhalb des Beitrags.

Read more