Diese 10 kostenlosen Sportbusiness Reports erleichtern Dir jede Recherche

Diese 10 kostenlosen Sportbusiness Reports erleichtern Dir jede Recherche

In diesem Beitrag dreht sich alles um die bekanntesten Sportbusiness Reports. Diese helfen Dir nicht nur bei wissenschaftlichen Haus- & Abschlussarbeiten, sondern auch bei Deinem Job im Sportmanagement oder grundsätzlichem Interesse.

Die Sportbusiness Reports können mit ihren namhaften Organisationen im Hintergrund Zahlen, Daten und Fakten veröffentlichen, die für uns Normalsterbliche andernfalls unmöglich zu bekommen wären.

Genau deshalb habe ich immer ein Auge auf die Veröffentlichung von neuen Sportbusiness Reports geworfen und schaue mir diese intensiv an. Trotzdem kann ich natürlich keine Vollständigkeit gewährleisten. Sollte Dir an dieser Stelle also eine namhafte und hilfreiche Quelle fehlen, lass mich das gerne wissen.

Ein weiterer Grund dafür, dass ich ausgerechnet heute über die anerkanntesten Sportbusiness Reports schreibe, ist der Zeitpunkt deren Veröffentlichung. Viele dieser Quellen werden nämlich zum Anfang des Jahres aktualisiert und wurden somit gerade erst „druckfrisch“ veröffentlicht. Einige davon sind allerdings lediglich in englischer Sprache verfügbar.

Mehr lesen

3 Thesen zur Transferpolitik Deines Lieblingsclubs in der Saison 2017/18

3 Thesen zur Transferpolitik Deines Lieblingsclubs in der Saison 2017/18

In den 5 beliebtesten Beiträgen aus dem Jahr 2017 ist mir aufgefallen, dass Analysen sehr gerne gelesen werden. Nach einem turbulenten Start in das Jahr 2018 folgt nun der erste Beitrag dieser Art. Es geht um die Transferpolitik und Ziele für die Saison 2017/18 in der Bundesliga.

Mit diesem Beitrag möchte ich auf die konstruktive Kritik zu meinen bisherigen Transferanalysen aus dem Sommer 2016, Winter 2017 und dem Sommer 2017 eingehen.

Deshalb möchte ich von einer bloßen Darstellung der Transfers zu einer Interpretation der Transferpolitik kommen.

Dabei möchte ich die Zielsetzung für die aktuell laufende Bundesliga-Saison 2017/18 aus der Transferpolitik der Bundesligisten ableiten.

Mehr lesen

Fazit zum SPOBIS 2018 – oder warum Du nächstes Jahr dabei sein solltest

Fazit zum SPOBIS 2018 – oder warum Du nächstes Jahr dabei sein solltest

Wie Du sicher schon mitbekommen hast, bin ich häufiger auf Konferenzen & Events verschiedenster Art unterwegs. Dabei halte ich Dich hier immer auf dem Laufenden und möchte Dir so das Gefühl geben, live dabei gewesen zu sein. Genau dieses Ziel verfolge ich auch mit diesem Artikel zum SPOBIS 2018.

Ich habe nicht genau gezählt, auf wie vielen Veranstaltungen im Sportbusiness ich bisher war. Eines weiß ich jedoch ganz sicher. Der SPOBIS 2018 war das bisher größte Event dieser Art.

In diesem Beitrag möchte ich Dich nun auf die atemberaubende Konferenz mitnehmen. Da der SPOBIS 2018 aber so groß war, kann ich Dir nur Einblicke in meine ganz persönliche Wahrnehmung der zweitägigen Veranstaltung in Düsseldorf (30. & 31. Januar 2018) gebe.

Schließlich war ich nur einer der etwa 2.800 Gäste.

Mehr lesen

Top 5 Beiträge zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft

Top 5 Beiträge zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft

Eigentlich hatte ich überlegt zwischen Weihnachten und Neujahr keinen Beitrag zu veröffentlichen. Ich wollte aber nicht aus meinem Rhythmus kommen und habe deshalb erneut einen leicht verdaulichen Beitrag zum Sportbusiness 2017 auf FussballWirtschaft vorbereitet.

Aus meiner Sicht ist das ideal für die Zeit zwischen den Feiertagen, in denen man sich vor Essen eigentlich kaum retten kann :-).

Trotzdem geht es natürlich auch in diesem Beitrag um Inhalte. Konkret sogar um die beliebtesten Inhalte auf FussballWirtschaft im Jahr des Sportbusiness 2017.

Mehr lesen

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Braucht Dein Lieblingsclub eine eSports-Abteilung?

Vor einigen Wochen habe ich die aus meiner Sicht zukunftsweisenden Fragen für den Fußball aufgeschrieben. Eine davon lautete: Brauche ich eine eSports-Abteilung?

Leider ist die Antwort hierauf alles andere als leicht. Obwohl diese geschlossene Frage eigentlich nach einem Ja oder Nein als Antwort fragt, kann man sie guten Gewissens eigentlich nur mit es kommt drauf an beantworten.

Worauf es ankommt, schauen wir uns heute an und wollen am Ende eine kleine, übersichtliche und vereinfachte Tabelle erstellen, die jeder Club zur Beantwortung dieser Frage nutzen kann.

Mehr lesen

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

So relevant ist Dein Lieblingsclub für das Wachstum der Bundesliga

Nachdem es in letzter Zeit relativ viel um eSports und zahlreiche Events ging, auf denen ich war, folgt heute endlich mal wieder eine Analyse. Genauer gesagt eine Untersuchung zum Wachstum der Bundesliga.

Wie Du Dir vielleicht denken kannst, kosten diese Beiträge noch ein bisschen mehr Zeit in der Vorbereitung. Diese Zeit konnte ich mir nun endlich mal wieder nehmen und schreibe deshalb heute über Marktanteile in der Bundesliga.

Anders als in vorherigen Analysen möchte ich Dich als Leser diesmal mehr ins Boot holen und meine Analyseschritte detaillierter erklären. Das ist hierbei nur ein Versuch und ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du mir in einem Kommentar (oder einer Mail) sagst, wie Dir das gefällt.

Das Konzept dahinter stammt wieder aus anderen Branchen. Wir beantworten somit die Frage: Wie hoch ist der Anteil einzelner Clubs am gesamten Umsatz der Bundesliga?

Mehr lesen

11 Takeaways von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

11 Takeaways von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT 2017

Wer mich kennt, weiß, dass ich kein großer Fan von Anglizismen bin. Da der Name der Konferenz DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT, die ich am 16. und 17. Oktober in Berlin besucht habe, jedoch auch auf Englisch ist, habe ich mich für das Wort Takeaways entschieden.

Eine treffende deutsche Übersetzung dafür gibt es leider nicht. Genug Rechtfertigung für die Überschrift. Ich möchte Dir ja schließlich das Gefühl geben, dass Du auf der zweitägigen Veranstaltung in unserer Hauptstadt live dabei warst.

Deshalb folgen nun die 11 Dinge, die ich Dir von der DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT mitgeben möchte. Dabei handelt es sich natürlich nur um meine subjektive Wahrnehmung. Verstärkt wird diese dadurch, dass auf Konferenzen dieser Art immer mehrere Vorträge zeitgleich stattfinden. Deshalb konnte ich nicht alles sehen.

Mehr lesen

Was die Bundesliga von Schalke 04 Esport lernen kann

Was die Bundesliga von Schalke 04 Esport lernen kann

Im Vorfeld zur DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT am 16. & 17. Oktober in Berlin hatte ich die Gelegenheit mit Tim Reichert von Schalke 04 Esport zu sprechen.

Tim ist einer der wenigen Esport-Funktionäre in der Bundesliga und verantwortet die Aktivitäten der Königsblauen in League of Legends, FIFA & PES (Pro Evolution Soccer).

Mehr lesen

Was uns die Transferaktivitäten der Clubs zur Bundesliga 2017/18 verraten

Was uns die Transferaktivitäten der Clubs zur Bundesliga 2017/18 verraten

Nach einiger Zeit möchte ich mich diese Woche mal wieder zahlenseitig etwas ausleben. Deshalb folgt heute meine Analyse zu den Transferaktivitäten aller Clubs zur Bundesliga 2017/18.

Ähnliche Analysen veröffentlichte ich bereits zu den Transferperioden im Sommer 2016 und dem Winter 2017. Aus diesem Grund können wir fast schon von einer Tradition sprechen.

Trotzdem wirst Du in diesem Beitrag viel Neues über Deinen Lieblingsclub erfahren.

Mehr lesen

SPOBIS Gaming & Media: Verliebt sich alle 11 Minuten ein Fußball-Fan in eSports?

SPOBIS Gaming & Media: Verliebt sich alle 11 Minuten ein Fußball-Fan in eSports?

Nach der Spielmacherkonferenz Ende Juni folgte am 21. August die nächste Veranstaltung – SPOBIS Gaming & Media 2017. In diesem neuen Format des Branchen-Primus für Sportbusiness-Konferenzen des Sponsors Verlags ging es um die Verzahnung von Fußball und eSports.

Wie bei meinen vorherigen Veranstaltungen auch, möchte ich Dich mit zur SPOBIS Gaming & Media 2017 nehmen und Dir so das Gefühl geben, live dabei zu sein.

Mehr lesen